Umbau&Erweiterung| Planegg

Umbau und Erweiterung Funktionstrakt Urologische Klinik

Das bestehende Funktionsgebäude mit vier Vollgeschossen wird komplett entkernt und anschließend umgebaut. Bei den Außenwänden werden die Fertigteil-Stahlbeton Sturz- und Brüstungselemente entfernt und durch vorgehängte Porenbeton – Wandplatten ersetzt. Der Bestandszwischenbau wird ebenfalls umgebaut und zusätzlich aufgestockt. In der bestehenden Tiefgarage wird eine Flaschenzentrale neu erstellt.

Projektdaten

  • Auftraggeber:
  • Leistungszeitraum:

Leistungsdaten

Zurück