Fritz-Wendel-Straße 2, Augsburg

Generalsanierung Prälat-Schilcher-Berufsschule

Die Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V.plant als Auftraggeber und Betreiber die Sanierung und Modernisierung der Prälat-Schlicher-Berufsförderschule.
Der Gebäudekomplex gliedert sich in das eigentliche Berufsschulgebäude (Bauteile A und B) und den aus Kindertagesstätte, Fachschule für Heilpädagogik und Fachakademie bestehenden Bauteil C. Im Laufe der Generalsanierung der Bauteile A, B und C werden alle Installationen, sowie sämtliche Oberflächen erneuert und ein neuer Aufzug in Bauteil B eingebaut. Im Dachgeschoss sollen zur Gewinnung von mehr nutzbarer Fläche und zur Beruhigung der Dachlandschaft die vielen kleinen Gauben durch weniger, aber dafür breitere Gauben ersetzt werden. Als wirtschaftlichste Lösung wird der gut erhaltene, bestehende Dachstuhl in großen Teilen weiter genutzt und entsprechend umgebaut.

Projektdaten

  • Auftraggeber:
  • Leistungszeitraum:

Leistungsdaten

Zurück