Forstenrieder Allee 78, München

Balkonsanierung an der Ostfassade

Das Gebäude Forstenrieder Allee 78 in München wurde 1960 errichtet und verfügt über ein Unter- und Erdgeschoss sowie 8 Obergeschosse. Die an der Ostfassade des Gebäudes befindlichen Balkone, insgesamt 72 Stück, bestehend aus einer Stahlbetonplatte und einer Stahlbetonbrüstung, wurden im Betonschneideverfahren abgebrochen und gegen eine Balkonanlage aus einer Stahlkonstruktion in Verbindung mit Stahlbetonfertigteilen ersetzt.

Projektdaten

  • Auftraggeber:
  • Leistungszeitraum:

Leistungsdaten

Zurück