An der Hauptfeuerwache 8, München

Sanierung, Umbau und Erweiterung Feuerwache 1

Die denkmalgeschützte Hauptfeuerwache ist die älteste und wichtigste der zehn Feuerwachen in der Stadt München. Ungefähr 10.000 Einsätze jährlich absolvieren deren Feuerwehrleute. Das Hauptgebäude wurde von 1902 bis 1904 erbaut. Seit dem Jahre 1979 wurde die Wache nicht mehr modernisiert. Daher wurde ein erheblicher Instandsetzungsbedarf hinsichtlich Standsicherheit, Brandschutz, Arbeitsschutz sowie Schall- und Wärmeschutz festgestellt. Die Sanierung erfolgt bei laufendem Betrieb in drei Bauabschnitten.
Die Firma innovo Bau wurde mit den Baumeisterarbeiten für den 1. Bauabschnitt beauftragt.



Projektdaten

  • Auftraggeber: Landeshauptstadt München
  • Auftragssumme: 2.500.000,00 €
  • Leistungszeitraum: 2019 - 2020

Leistungsdaten

  • Baustelleneinrichtung
  • Spezialtiefbau
  • Abbrucharbeiten
  • Erdarbeiten
  • Betonarbeiten
  • Wasserhaltung
  • Mauerarbeiten
  • Kanalsanierung
Zurück